Eugen Klein GmbH   Gelenkwellen Klein Gelenkwellen
    Start Technische Hinweise Sicherheitshinweise
Deutsch (Deutschland)English (United Kingdom)French (Fr)Italian - ItalyNederlands - nl-NLEspañol(Spanish Formal International)Russian (CIS)
Klein Gelenkwellen
Sicherheitshinweise
  • Auswahl, Transport, Lagerung, Einbau, Wartung und Instandsetzung einer Gelenkwelle erfordern Sachkenntnis und dürfen nur von fachkundigen Personen vorgenommen werden.
  • Die EG-Maschinenrichtlinie ist zu beachten.
  • Im vorangegangenen Text finden sich schon die wichtigsten Sicherheitshinweise, gekennzeichnet mit .

Darüber hinaus ist noch zu beachten:

  • Die bei der Auswahl der Gelenkwelle festgelegten Betriebsdaten, wie Drehmomente, Drehzahlen, Beugungswinkel, Längen, Temperaturen usw. dürfen nicht überschritten werden.
  • Der Lieferzustand der Gelenkwelle darf nicht verändert werden.
  • Wenn sich im Tangentialbereich der Gelenkwelle Menschen oder sicherheitsrelevante Komponenten wie Elektro-, Brems-, Hydraulik- oder Treibstoffleitungen befinden, sind erforderlichenfalls Abdeckungen, Fangbügel etc. anzubringen, oder es ist durch geeignete Engineering-Maßnahmen eine gleichwertige Sicherheit vorzusehen.
 
Seite zurück zurück zur Rubrik nächste Seite

 

 
Eugen Klein GmbH   Gelenkwellen   Parkstraße 27-29      73734 Esslingen a.N. 
Fon +49 (0)711 3 80 05-12     Fax +49 (0)711 3 80 05-49    info@klein-gelenkwellen.de
upseits Webagentur